Montabaur

Familienvater stirbt bei Autounfall mit fünf Verletzten

Ein 50-jähriger Familienvater ist am Samstag bei einem Autounfall in Rheinland-Pfalz im Beisein seiner Kinder ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, befuhr er am Abend mit seiner Frau und den Kindern eine Landstraße nahe Montabaur. Ein entgegenkommender Autofahrer verlor plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet in den Gegenverkehr und krachte mit voller Wucht in das Auto der Familie. Der Vater starb noch an der Unfallstelle. Seine Frau, die Kinder und die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net