Wissen

Fahranfänger überschlägt sich mit Auto: Drei Leichtverletzte

Ein Fahranfänger hat sich am Sonntagabend auf einer Bundesstraße in Wissen mit seinem Wagen überschlagen und ist in der Böschung gelandet. Der 18-Jährige sowie seine beiden 18 und 19 Jahre alten Mitfahrer seien bei dem Unfall leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Nach ersten Erkenntnissen sei der 18-Jährige zu schnell unterwegs gewesen und dann durch einen Fahrfehler in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Der Jugendliche habe erst seit vier Tagen seinen Führerschein gehabt.

Von dpa/lrs
Unfall
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211004-99-471623/2

Mitteilung der Polizei