Europa ganz nah – Oberrhein wird «Metropolregion»

Offenburg/Germersheim (dpa/lrs) – Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Oberrhein-Gebiet bekommt eine neue Form: Im baden-württembergischen Offenburg wurde am Donnerstag die Gründungsurkunde zur «Trinationalen Metropolregion Oberrhein» (TMO) unterschrieben. Der Zusammenschluss zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz soll dazu dienen, Innovationen in Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern und das Gebiet zwischen Basel, Straßburg, Karlsruhe und dem pfälzischen Germersheim zu einer «Exzellenzregion» zu machen. Erstmals soll es dabei auch grenzüberschreitende Bürgerbeteiligungen geben. Das Gebiet hat knapp sechs Millionen Einwohner.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net