Saarbrücken

E-Roller: 19-Jährige verletzt sich betrunken und auf Drogen

Eine 19-Jährige hat unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf ihrem E-Roller einen Verkehrsunfall verursacht und sich dabei schwer verletzt. Durch einen Sturz mit dem E-Roller krachte sie auf einer Straße in Saarbrücken in zwei am Fahrbahnrand parkende Autos, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

Von dpa/lrs
Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen leuchtet.
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Rettungskräfte brachten die junge Frau in der Nacht zum Dienstag in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand der Polizei zufolge erheblicher Sachschaden, die genaue Höhe war nach Angaben eines Sprechers noch unklar. Die 19-Jährige wurde wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt und verlor ihren Führerschein.

© dpa-infocom, dpa:211109-99-920666/2

Mitteilung Polizei