Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 17:50 Uhr
Speyer

Eis im Straßenverkauf: Cafébesitzer müssen Bußgeld zahlen

Weil sie trotz der geltenden Corona-Auflagen Eis im Straßenverkauf angeboten haben, müssen die Besitzer zweier Cafés in Speyer nun ein Bußgeld von 4000 Euro zahlen. Als der kommunale Vollzugsdienst am Sonntag darauf aufmerksam geworden sei, hätten sich schon lange Warteschlangen an den Cafés in der Innenstadt gebildet gehabt, teilte die Stadtverwaltung Speyer am Montag mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net