Mainz

Einbruch in Mainzer Stadtverwaltung – mehr als 30 Büros durchwühlt

Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag bei der Mainzer Stadtverwaltung eingedrungen und haben Laptops sowie Beamer gestohlen. Sie brachen die Türen von über 30 Büros im Stadtplanungsamt, der Sportabteilung sowie des Bauamts auf drei Etagen auf und durchsuchten die Zimmer, berichtete die Polizei. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt. Bereits am Wochenende war in dem Gebäude ein Fenster eingeschlagen worden, das behelfsmäßig repariert wurde. Durch dieses Fenster stiegen die Täter in der Nacht zum Dienstag ein.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net