Archivierter Artikel vom 17.01.2020, 10:30 Uhr
Mainz

Drei Menschen in Mainzer Altstadt festgenommen

In einem Café in der Mainzer Altstadt hat die Polizei drei Menschen festgenommen, denen vorgeworfen wird, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben. Die Verdächtigen seien am Donnerstagnachmittag sehr öffentlichwirksam festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen. Verletzte habe es nicht gegeben. Weitere Details nannten Polizei und Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

dpa/lrs
Polizeieinsatz
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht mit Blaulicht an einem Tatort.
Foto: Christoph Schmidt/dpa

PM Polizei Mainz