Drei Männer überfallen Getränkemarkt

Bad Breisig/Koblenz (dpa/lrs) – Drei maskierte Männer haben am Dienstagabend einen Getränkemarkt in Bad Breisig überfallen und einen Mitarbeiter gefesselt. Wie die Polizei in Koblenz mitteilte, griffen die Täter den Angestellten von hinten an und sprühten ihm eine unbekannte Substanz in die Augen. Daraufhin fesselten sie ihn und erbeuteten mehrere hundert Euro aus der Geldkassette. Bevor die Räuber flüchteten, lösten sie die Fesseln. Der Mitarbeiter erlitt Verletzungen an Augen und Händen. Die Suche nach den Tätern verlief am Abend ergebnislos.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net