Mainz

Diebesgut in Höhe von 190 000 Euro: Zwei Festnahmen

Zwei Männer sollen bei Mainz und Koblenz vier Außenbordmotoren und Bootszubehör gestohlen haben. Der Gesamtschaden liege bei mindestens 190 000 Euro, teilten die Polizei am Donnerstag mit. Ermittler hatten laut Staatsanwaltschaft am Dienstag Wohnungen und andere Räume in Koblenz durchsucht, um die Tatverdächtigen festzunehmen und Diebesgut zu finden. Die beiden Männer seien inzwischen in Untersuchungshaft. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa/lrs
Handschellen
Handschellen liegen auf einem Tisch.
Foto: Armin Weigel/Archiv – dpa

Mitteilung