Archivierter Artikel vom 15.08.2020, 13:10 Uhr
Offenbach

Die neue Woche beginnt feucht

Mit Blick auf das Wetter in der kommenden Woche in Rheinland-Pfalz und im Saarland ist eher ein Regenschirm als eine Badehose gefragt. Am Montag sei bei wechselnder Bewölkung zunächst Schauer oder schauerartiger Regen, stellenweise auch Gewitter zu erwarten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit. Am Mittag heitere es auf, bei Temperatur bis 28 Grad. Am Dienstag sei es zunächst teils heiter, dann sei aber zunehmende Quellbewölkung mit Schauern und Gewittern zu erwarten – bei Werten bis 27 Grad. In der Nacht zum Mittwoch könnten die Niederschläge abklingen, allerdings sei von Westen her weiter etwas Regen möglich.

dpa/lrs
Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße
Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße.
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

DWD