Mainz

DGB fordert mehr bezahlbaren Wohnraum

Neuen, bezahlbaren Wohnraum haben Gewerkschafter am Samstag in Mainz gefordert. „Die Menschen müssen immer mehr von ihrem Einkommen für die Miete aufwenden – Tendenz steigend“, kritisierte der Vorsitzende des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland, Dieter Muscheid. Kommunaler Wohnungsbau müsse eine originäre Aufgabe der Landkreise werden und dafür die Landkreisordnung geändert werden, forderte er von der rot-gelb-grünen Landesregierung.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net