Deutlich mehr Besucher in rheinland-pfälzischen Museen

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Dickes Besucher-Plus für die Museen in Rheinland-Pfalz: Im Jahr 2012 besichtigten etwa 4,5 Millionen Menschen die Ausstellungen, das sind über 500 000 Menschen mehr als im Vorjahr und ein Anstieg um über 15 Prozent, berichtete der Museumsverband in Ludwigshafen am Freitag. Ob einzelne Ausstellungen im Jahr 2012 besondere Besuchermagneten gewesen seien, ergebe sich aus der Erhebung nicht. Insgesamt wurden weniger Sonderausstellungen gezeigt als im Jahr zuvor.