Das sind die Pläne des Projektentwicklers

Das ehemalige Feuerwehrgebäude soll nach seinen Wünschen um ein Vollgeschoss und ein als Maisonette

ausgebautes Dachgeschoss erweitert werden. Im Erdgeschoss möchte der Projektentwickler eine Markthalle mit etwa zwölf regionalen Anbietern errichten. Diese sollen nach regionalen und ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt werden. Ein Café oder Restaurant würde das Ganze ergänzen. Die beiden Geschosse erhalten nach seinen Plänen 20 bis 22 Eigentumswohnungen, im Dachgeschoss als Maisonettewohnungen. tl