Archivierter Artikel vom 04.07.2017, 14:46 Uhr

Das Programm am 9. Juli: Mit einer Präsentation geht es los

Der Besuch der Jury beginnt am Sonntag, 9. Juli, um 10 Uhr mit der Präsentation im evangelischen Gemeindehaus. Danach steht bis gegen 12 Uhr die Besichtigung des Außenbereichs auf dem Plan.

Nach dem Mittagessen im Haus Schumacher beginnt um 13 Uhr der Dorfrundgang. Im Anschluss findet die Klausur der Jury im Sitzungssaal des Rathauses statt, während auf die Teilnehmer des Rundgangs Kaffee und Kuchen im Haus Schumacher warten. Um 16.45 Uhr ist die Rückmeldung für die Vertreter der Gemeinde geplant. bj