Mainz

CDU-Vize Klöckner: Schwarz-Grün in Hessen funktioniert

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner lässt offen, ob die schwarz-grüne Koalition in Hessen ein Modell für den Bund oder andere Länder sein kann. «Jeder schaut interessiert nach Hessen, wohlwissend, dass es Hessen und nicht jedes andere Bundesland ist. Der Erfolg hängt aber immer auch entscheidend von Personen und deren Zielen ab», sagte die rheinland-pfälzische CDU-Landes- und Fraktionschefin am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Mainz. «Es ist zu früh, um zu beurteilen, ob Schwarz-Grün in Hessen eine Blaupause für andere Bundesländer oder den Bund ist.»

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net