Mainz

CDU: Alternativstrecke zur Bahnlinie im Rheintal ausbauen

Um die stark befahrenen Bahnstrecken im Rheintal möglichst schnell zu entlasten, fordert die rheinland-pfälzische CDU- Landtagsfraktion die Ertüchtigung einer bestehenden Trasse auf einer alternativen Route. «Eine Neubaustrecke braucht von der Planung bis zur Fertigstellung mindestens 20 Jahre», hieß es in einer Mitteilung am Dienstag. Nach dem Durchstich des neuen Gotthard-Basistunnels in der Schweiz werde jedoch schon in rund sieben Jahren der Güterbahnverkehr durch den Tunnel aufgenommen. Damit werde auch der Bahnverkehr im Rheintal noch deutlich zunehmen, weil die Schweiz den Alpentransit so weit wie möglich auf die Schiene verlagern wolle.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net