Worms

Busfahrer wird am Steuer bewusstlos

Ein Busfahrer in Worms hat am Donnerstag am Steuer das Bewusstsein verloren und einen Unfall mit einem Auto verursacht. Ein Fahrgast zog die Handbremse, als der 44-jährige Busfahrer die Kontrolle verlor, von der Fahrbahn abkam und ein Auto rammte. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei in Worms mit. Der Busfahrer habe vermutlich einen Herzinfarkt erlitten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.