Bruchlandung endet für Segelfliegerin glimpflich

Waldleiningen (dpa/lrs) – Im Kreis Kaiserslautern ist einer Frau die Landung mit ihrem Segelflugzeug missglückt. Die Frau sei nach ersten Erkenntnissen bei der Landung auf einer Wiese in Waldleiningen zu schnell gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der Segelflieger sei zerstört worden, die Frau selbst aber unverletzt geblieben. Die Frau saß laut Polizei alleine im Segelflugzeug. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Angaben konnte der Polizeisprecher zunächst nicht machen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net