Mainz

Briefmarkenentwürfe von Rohse in Mainz ausgestellt

Das Mainzer Gutenberg-Museum zeigt in einer Sonderausstellung Arbeiten des Künstlers Otto Rohse. Rohse gelte als einer der wichtigsten Vertreter der modernen Buchkunst, sagte Museums-Direktorin Annette Ludwig laut Mitteilung. Eröffnet wird die Ausstellung am 3. Dezember. Bis zum 27. Februar 2011 werden dann Kupferstiche, Holzstiche und Briefmarkenentwürfe des Künstlers zu sehen sein.