Archivierter Artikel vom 07.03.2021, 10:30 Uhr
Bruchmühlbach-Miesau

Brand in Supermarkt: Mehr als 100 Feuerwehrleute vor Ort

Ein Brand eines Supermarktes in Bruchmühlbach-Miesau (Landkreis Kaiserslautern) hat am frühen Sonntagmorgen die Feuerwehr beschäftigt. Insgesamt seien mehr als 100 Feuerwehr- und Rettungskräfte vor Ort gewesen, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Der Supermarkt habe komplett gebrannt, der Schaden sei „groß“, sagte ein Sprecher. Die genaue Schadenshöhe und die Brandursache waren am Sonntag noch unklar.

Von dpa/lrs
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein.
Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210307-99-721995/2

Mitteilung