Ingelheim

Boehringer legt Zahlen vor und gibt Ausblick

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim wird an diesem Mittwoch (10.30 Uhr) seine Geschäftszahlen für das vergangene und den Ausblick auf das laufende Jahr vorstellen. Die Corona-Krise hat auch das Geschäft des rheinhessischen Familienunternehmens geprägt.

Von dpa/lrs
Boehringer Ingelheim
Der Schriftzug des Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim.
Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild

Zum einen arbeitete im vergangenen Jahr ein Großteil der weltweit 51 000 Mitarbeiter von zu Hause aus. Zum anderen sucht ein Team von Forscherinnen und Forschern nach Medikamenten gegen die Krankheit Covid-19. Dabei setzt das Unternehmen auf seine Erfahrungen in der Entwicklung und Produktion von Antikörpern. Humanimpfstoffe gehören jedoch nicht zu den Forschungsschwerpunkten von Boehringer Ingelheim.

Wegen der Corona-Pandemie wird die Bilanzpressekonferenz virtuell stattfinden.

© dpa-infocom, dpa:210323-99-941676/2