Archivierter Artikel vom 22.04.2021, 12:40 Uhr
Völklingen

Blick zurück: Fotografie-Ausstellung über das Jahr 1986

Mit Fotos auf Zeitreise gehen: Das können Besucher der Ausstellung „1986. Zurück in die Gegenwart“, die am 25. April im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnet wird. Die 41 großformatigen Fotografien von Michael Kerstgens führen in ein Jahr, das geprägt war von der Nuklearkatastrophe in Tschernobyl, aber auch dem zweiten Wimbledon-Sieg von Boris Becker, den „Workouts“ von Jane Fonda und einem neuen Lebensgefühl. Zu den Exponaten gehören auch Zeitzeugnisse wie Filme, Artikel – und der Discosound von 1986.

Von dpa/lrs
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte wird in Rot angestrahlt.
Foto: Oliver Dietze/Völklinger Hütte /dpa/Archivbild

„Wir blicken zurück in die 80er Jahre – in ein Spiegelbild vergangener Tage, die viele von uns selbst erlebt haben“, sagte der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Ralf Beil, am Donnerstag. Die Fotos seien „eine einzigartige Selbst- und Generationenreflexion“, die einen „ebenso erhellenden wie zuweilen auch erschreckenden Blick auf das bundesrepublikanische Deutschland“ bieten. 1986 war auch das Jahr, in dem das Space Shuttle „Challenger“ explodierte und es einen Großbrand im Chemiekonzern Sandoz gab.

Kerstgens habe den in 1986 „spürbaren Wandel von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft“ fotografiert, hieß es von den Machern der Ausstellung. Mit Bezug zum Ausstellungsort: In der Völklinger Hütte war im Juli 1986 die Roheisenproduktion beendet worden – das historische Eisenwerk hatte ausgedient. Die Hütte ist das weltweit einzig erhaltene Eisenwerk aus dem Industriezeitalter. Sie wurde 1994 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt.

Kerstgens ist Professor für Fotografie an der Hochschule Darmstadt. Die Ausstellung, die bis zum 28. November terminiert ist, kann nach vorheriger Terminbuchung besucht werden. Zudem müssen Besucher einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-307955/2

Online-Terminbuchung

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Michael Kerstgens