Mainz

Bilanz: Mainzer Marktfrühstück mit weniger Besuchern

Zum Mainzer Marktfrühstück sind in diesem Jahr weniger Besucher gekommen als noch im Vorjahr. Dennoch sei die Stadt mit der Saison 2019 „sehr zufrieden“, heißt es von einem Sprecher nach dem letzten Marktfrühstück in diesem Jahr am vergangenen Samstag (16. November). Das Marktfrühstück sei mittlerweile eine echte Institution und gehöre zu Mainz wie der Dom, der Rhein und die Fastnacht.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net