Peterswald-Löffelscheid

Betrunkener 26-Jähriger ohne Führerschein verursacht Unfall

Im Landkreis Cochem-Zell hat ein betrunkener Autofahrer ohne Führerschein einen Unfall verursacht. Der 26-Jährige kam am Mittwochabend in einer Linkskurve in Peterswald-Löffelscheid von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Fahrzeug prallte gegen zwei auf einem Parkplatz stehende Fahrzeuge sowie eine Hauswand. Der Mann bleib dabei unverletzt. Laut Polizei stellte sich heraus, dass der 26-Jährige keinen Führerschein hatte und unter dem Einfluss berauschender Mittel stand.

Von dpa/lrs
Ein Polizeiwagen steht an einem Unfallort
Ein Polizeiwagen steht an einem Unfallort.
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210610-99-932876/2