Bad Ems

Bereits ein Siebtel von Rheinland-Pfalz verbaut

Ein Siebtel von Rheinland-Pfalz ist bereits verbaut. Gewerbegebiete, Wohnsiedlungen und Verkehrsprojekte wie Autobahnen oder Bahngleise haben inzwischen 14,2 Prozent der Landesfläche geschluckt. Das hat das Statistische Landesamt in Bad Ems ausgerechnet. Der Wert liegt damit über dem Schnitt der anderen Flächen-Bundesländer. Dort beanspruchen Siedlungen und Verkehr nur 12,9 Prozent der Gesamtfläche. Dennoch bleibt Rheinland-Pfalz relativ grün: Je 41,9 Prozent entfallen auf Wald und die Landwirtschaft.