Trier

Behörde warnt vor Verein «Hilfe für behinderte Menschen»

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat vor unberechtigten Spendenabbuchungen durch den Verein «Hilfe für behinderte Menschen» aus Bochum gewarnt. Es habe zahlreiche Meldungen von unberechtigten, teilweise auch mehrfachen Abbuchungen gegeben, teilte die Behörde am Samstag in Trier mit. Betroffene und ehemalige Fördermitglieder des Vereins aus Rheinland-Pfalz sollten daher ihre Kontoauszüge prüfen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net