Mainz

Behindertenbeauftragter: Elektromobile weiter in Bussen befördern

Der rheinland-pfälzische Behindertenbeauftragte Matthias Rösch fordert die Mitnahme von Elektromobilen behinderter Menschen in Bussen. Der generelle Ausschluss der sogenannten E-Scooter sei für ihn nicht nachvollziehbar, sagte er am Donnerstag. «Hier werden Menschen mit Behinderungen in ihrer Mobilität eingeschränkt.»

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net