München

Bayern München und TuS Koblenz trennen sich 1:1

«Remiskönig» Bayern München II ist das siebte Mal in dieser Saison nicht über ein Unentschieden in der 3. Fußball- Liga hinausgekommen. Die «kleinen Bayern» trennten sich am Samstag vor 350 Zuschauern im heimischen Stadion 1:1 (0:1) von Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz. Lars Bender (44.) erzielte den Führungstreffer für die Gäste. Mario Erb (84.) sicherte den Münchenern wenige Minuten vor dem Schlusspfiff zumindest noch die Punkteteilung. Die Bayern bleiben somit 17. der Tabelle. Koblenz rutschte vom neunten auf den zehnten Rang ab.