Hausen (dpa/lrs)

Autofahrerin fährt gegen Stromkasten: Stromausfall

Hausen (dpa/lrs). Eine Autofahrerin ist in Hausen im Kreis Neuwied gegen einen Stromkasten gefahren und hat so für einen kurzzeitigen Stromausfall gesorgt. Aufgrund schlechter Sicht- und Wetterverhältnisse sei die Frau am Dienstagmorgen mit ihrem Auto von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Aufprall sorgte für den kurzen Blackout auf einem nahe gelegenen Aussiedlerhof.

Von dpa/lrs
Polizei
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Hausen (dpa/lrs) – Eine Autofahrerin ist in Hausen im Kreis Neuwied gegen einen Stromkasten gefahren und hat so für einen kurzzeitigen Stromausfall gesorgt. Aufgrund schlechter Sicht- und Wetterverhältnisse sei die Frau am Dienstagmorgen mit ihrem Auto von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Aufprall sorgte für den kurzen Blackout auf einem nahe gelegenen Aussiedlerhof.

© dpa-infocom, dpa:220112-99-680704/2

PM