Monsheim

Autofahrer verursacht Unfall: 81 Jahre alte Fußgängerin tot

Eine 81 Jahre alte Fußgängerin ist in Monsheim im Kreis Alzey-Worms nach ersten Ermittlungen der Polizei von einem betrunkenen Autofahrer angefahren und tödlich verletzt worden. Nach den Angaben der Beamten lief die Frau am frühen Dienstagabend mit einem Rollator auf dem Gehweg, als sie vom Auto des 61-Jährigen erfasst und zwischen dem Fahrzeug und einer Straßenlaterne eingeklemmt wurde. Die 81-Jährige starb demnach noch an der Unfallstelle. Der stark alkoholisierte Unfallfahrer war laut Polizeibericht zuvor gegen einen Zaun gefahren und auf den Gehweg geraten.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net