Koblenz

Auto überschlägt sich an Verkehrskreisel: Drei Verletzte

Mehrere Menschen sind bei einem Unfall an einem Verkehrskreisel bei Koblenz verletzt worden. Der Fahrer eines mit drei Menschen besetzten Autos sei in der Nacht zum Samstag bei der Ausfahrt aus dem Kreisel von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto habe sich überschlagen und sei auf der Seite liegen geblieben. Die Insassen befreiten sich aus dem Wagen, indem sie durch den Kofferraum stiegen. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet einen Fahrfehler als Unfallursache.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net