Archivierter Artikel vom 05.07.2020, 13:10 Uhr
Heusweiler

Auto kollidiert mit Fußgänger: Schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Fußgänger in Heusweiler ist der 56 Jahre alte Fußgänger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, konnte die 51 Jahre alte Autofahrerin die Kollision trotz einer Vollbremsung und Ausweichmanöver nicht verhindern. Demnach sei der „augenscheinlich alkoholisierte“ Fußgänger am frühen Sonntagmorgen plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen, um diese zu überqueren. Dort erfasste ihn das Auto der Frau. Der 56-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, eine Blutentnahme angeordnet.

dpa/lrs
Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht.
Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Pressemitteilung