Auto frontal gegen Bus – eine Tote und Verletzte

Niederelz/Mayen (dpa/lrs) – Beim Frontalzusammenstoß mit einem Linienbus ist am Dienstagabend bei Niederelz eine 18 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Im Bus wurden bei dem Unfall auf einer Kreisstraße der Chauffeur und ein Fahrgast schwer verletzt. Fünf der etwa 20 Passagiere kamen mit leichten Verletzungen davon, wie die Polizei in Mayen weiter berichtete. Nach den ersten Ermittlungen war die 18-Jährige aus ungeklärten Gründen auf der kurvigen Strecke zwischen Niederelz und Anschau auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Passagiere im Bus seien von der Notfallseelsorge betreut worden. Ein Gutachten soll die genaue Unfallursache klären helfen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net