Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 13:50 Uhr

Auflockerung nach trübem Tagesbeginn: Bis 23 Grad

Mainz/Saarbrücken (dpa/lrs) – Der Montag beginnt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zwar trübe, doch baldige Besserung ist in Sicht. Die Wolken lockern sich im Tagesverlauf immer mehr auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte. Niederschläge gibt es kaum, die Temperaturen steigen auf 18 bis 23 Grad, der Wind weht mäßig bis frisch. Am Dienstag präsentiert sich das Wetter heiter und trocken, mit 19 bis 24 Grad wird es noch ein wenig wärmer. Am Mittwoch steigen die Temperaturen bis auf 26 Grad.

Wetterbericht des DWD