Mainz

ARD-Fastnacht mit «Guddi Gutenberg» und «Obermessdiener» Schmitt

Die Fernsehfastnacht «Mainz bleibt Mainz» feiert 60. Jubiläum, ein spezielles Programm zum runden Geburtstag wird es aber nicht geben. «Erfolgsgarant war über all die Jahre hinweg die Mainzer Fastnachtstradition mit dem politisch-literarischen Vortrag, dem typischen Meenzer Kokolores sowie Tanz und Gesang», teilten die verantwortlichen ARD-Redakteure Günther Dudek und Norbert Christ am Samstag mit. Eine an die Zeit angepasste Sendung mit schwungvollen Akteuren sei bestens geeignet, ein Jubiläum zu feiern. Schon zuvor angekündigt hatten die Verantwortlichen, dass voraussichtlich auch der Anschlag auf das Magazin «Charlie Hebdo» zur Sprache kommen wird.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net