Mainz

Anhänger auf Autobahn verloren: Zwei Verletzte nahe Mainz

Bei einem Unfall mit einem verlorenen Anhänger sind auf der Autobahn 60 nahe Mainz zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, löste sich der Anhänger am Freitagabend während der Fahrt von einem Auto und blieb auf der linken Spur stehen. Kurz darauf krachten zwei Fahrzeuge in den unbeleuchteten Anhänger. Ein Mann und eine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der 45-Jährige, der den Anhänger auf der Autobahn verloren hatte, flüchtete von der Unfallstelle. Etwa zwei Stunden später stand die Polizei bei ihm vor der Haustür.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net