Mainz

Angetrunkener Autofahrer baut Unfall: Ein Verletzter

Ein angetrunkener Autofahrer hat in Mainz einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein anderer Mann im eigenen Wagen eingeklemmt und schwer verletzt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 40-Jährige auf das Fahrzeug vor ihm aufgefahren. Der 29-jährige Verletzte wurde nach dem Zusammenstoß am frühen Samstagmorgen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Atemtest zeigte beim Unfallverursacher mehr als ein Promille Alkohol im Blut an.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net