Koblenz

Angestellte gewinnt im Lotto und hängt Job an den Nagel

Eine kaufmännische Angestellte aus der Südpfalz hat über eine Million Euro im Lotto gewonnen und will ihren Job an den Nagel hängen. Von dem Geld wolle sich die Frau im Alter von Mitte 60 nicht nur zur Ruhe setzen, sondern auch ein Haus kaufen und eine Schiffsreise machen, teilte Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz am Dienstag mit. Die Spielerin, die bereits seit über 40 Jahren regelmäßig tippt, gewann bei der Ziehung am 6. Juli rund 1,2 Millionen Euro. Sie ist bislang die sechste Millionengewinnerin in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net