St. Wendel

Aggressiver Mann gerät bei Polizei völlig außer sich

Ein aggressiver Mann hat im Saarland der Polizei das Leben schwer gemacht. Er habe sich schreiend auf den Boden gelegt, die Beamten beleidigt und in alle Richtungen gespuckt, teilte die Polizei in St. Wendel am Donnerstag mit. Er wurde in eine Zelle der Polizeistation gebracht, dort zog sich der 55-Jährige komplett aus und hinterließ seine Exkremente. Zunächst war der führerscheinlose Mann am frühen Mittwochmorgen mit einem Auto mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs gewesen. Er folgte einem anderen Wagen bis zu einem Parkplatz und beschimpfte die Insassen, diese riefen die Polizei. Die Gründe für sein Verhalten waren zunächst unklar.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net