Mainz

AfD-Politiker Paul könnte weitere Abwahl drohen

Auf den als Vorsitzender des Medienausschusses abgewählten AfD-Politiker Joachim Paul könnte eine weitere Abwahl zukommen. Die Fraktionen von SPD, Grünen und CDU halten ihn auch als Mitglied des Kuratoriums der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Rheinland-Pfalz für nicht mehr tragbar.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net