Archivierter Artikel vom 20.01.2020, 06:40 Uhr
Sulzbach

78-Jähriger liegt drei Tage lang hilflos in Wohnung

Ein 78-jähriger Mann hat in Sulzbach (Regionalverband Saarbrücken) drei Tage lang hilflos in seiner Wohnung gelegen. Der Mann sei gestürzt und dann nicht mehr in der Lage gewesen, eigenständig aufzustehen, teilte die Polizei mit. Sein Vermieter kam am Sonntagnachmittag aus einem dreiwöchigen Urlaub zurück und machte sich Sorgen um den 78-Jährigen. In der Wohnung des Mannes brannte Licht, doch weder auf Klopfen noch Klingeln reagierte er. Die Polizei verschaffte sich anschließend durch ein offenes Fenster Zutritt und fand den Mann auf dem Boden. Der 78-Jährige hatte seit dem Sturz nichts mehr gegessen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa/lrs
Rettungswagen im Einsatz
Rettungswagen im Einsatz.
Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Pressemitteilung