69-Jährige wird von wegrollendem Auto eingeklemmt

Breitenheim (dpa/lrs) – Eine 69-Jährige ist im Landkreis Bad Kreuznach von ihrem wegrollenden Auto eingeklemmt worden. Die Frau habe ihr Fahrzeug in Breitenheim auf einer abschüssigen Straße abgestellt. „Das Auto hatte sie dabei offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Bei dem Versuch, das Auto zu stoppen, sei sie zwischen Fahrzeugtür und Hauswand eingeklemmt worden. Die Frau wurde verletzt, aber laut ersten Erkenntnissen nicht schwer. Am Auto entstand Totalschaden, weil es weiterrollte und gegen eine weitere Hauswand prallte. Eine Schadenssumme nannte die Polizei nicht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net