59-Jähriger verunglückt mit Motorrad tödlich

Brohl-Lützing/Koblenz (dpa/lrs) – Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 9 bei Brohl-Lützing (Kreis Ahrweiler) tödlich verunglückt. Der Biker war aus zunächst ungeklärter Ursache mit seiner Maschine auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren, wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte. Der 59-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die B9 wurde zwei Stunden lang gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft schaltete die Polizei zur Klärung des Unfallgeschehens einen Gutachter ein.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net