Bad Marienberg

49-Jähriger von Auto angefahren und gestorben

Ein 49-jähriger Mann ist in Bad Marienberg im Westerwald von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Autofahrer habe ihn mit seinem Wagen erfasst, als der 49-Jährige am Sonntagabend innerorts über eine Straße gehen wollte, teilte die Polizei mit. Der Fußgänger kam ins Krankenhaus, erlag dort aber seinen Verletzungen.

Von dpa/lrs
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine Polizeisprecherin sagte, der Autofahrer sei nach ersten Erkenntnissen vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Es müsse aber noch weiter ermittelt werden.

© dpa-infocom, dpa:210315-99-824223/2

Pressemitteilung