Leutesdorf

49-Jähriger gibt sich betrunken als Polizist aus

Ein 49 Jahre alter Autofahrer hat sich in Leutesdorf (Rheinland-Pfalz) betrunken als Polizist ausgegeben. Zuerst zwang er mit seinem Wagen ein anderes Auto zu einer Vollbremsung, stellte sich dem Fahrer als Polizist vor und wollte dann auch noch „Tests“ mit dem Mann durchführen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 49-Jährige war links an einer Verkehrsinsel vorbeigekurvt, hatte sich vor den anderen Wagen gesetzt und den Fahrer so ausgebremst.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net