Sellerich

34-Jährige wird aus Auto geschleudert und stirbt

Eine 34-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Sellerich (Kreis Bitburg-Prüm) aus ihrem Wagen geschleudert und getötet worden. Die Frau sei am Dienstag auf der Landesstraße 20 aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei in Wittlich mit. Der Wagen überschlug sich und kam an einem Baum auf der Seite zum Liegen. Die Frau starb noch am Unfallort.