Koblenz

23-Jähriger stürzt von Brücke – schwer verletzt

Ein 23-jähriger Mann ist von einer Brücke in Koblenz fünf Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Wie es am frühen Sonntagmorgen zu dem Sturz kam, war nach Angaben der Polizei vom Montag zunächst unklar. Der 23-Jährige hatte sich nach einem Gaststättenbesuch in der Innenstadt mit einem Türsteher gestritten. Passanten mischten sich ein, es kam zu einer Schlägerei. Die Begleiter des 23-Jährigen versteckten sich. Sie hörten einen Schrei und fanden den jungen Mann unter der Brücke auf der Straße liegen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net