Emmmersweiler/Völklingen

Polizei ermittelt

19-Jähriger bei Unfall verletzt: Fahrer flüchtig

Von dpa/lrs
Blaulicht
ARCHIV - Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein junger Autofahrer ist bei einem Unfall verletzt worden. Der mutmaßliche Verursacher wird gesucht.

Anzeige

Emmmersweiler/Völklingen (dpa/lrs) – Ein 19-Jähriger ist im saarländischen Emmersweiler mit seinem Wagen von einem entgegenkommenden Auto an eine Gartenmauer gedrängt und verletzt worden. Der mutmaßliche Verursacher sei nach dem Unfall am späten Karfreitag-Abend einfach weiter gefahren, teilte die Polizei in Völklingen am Ostersonntag mit. Der 19-Jährige aus dem französischen Freyming-Merlebach wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der dunkle Pkw war dem Heranwachsenden den Angaben zufolge in einer Kurve auf seiner Spur entgegengekommen, sodass dieser ausweichen musste und gegen die Mauer fuhr. Die Polizei setzt bei den Ermittlungen auf Zeugen.

Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:240331-99-519870/2