1. FC Kaiserslautern beurlaubt Trainer Marco Kurz

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Der 1. FC Kaiserslautern hat sich von Trainer Marco Kurz getrennt. Wie der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, betreuen zunächst Co-Trainer Oliver Schäfer und Torwart-Trainer Gerry Ehrmann die Mannschaft. Ein neuer Chefcoach soll kurzfristig vorgestellt werden. Der Vertrag von Kurz läuft bis zum 30. Juni 2013.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net