Archivierter Artikel vom 20.01.2010, 06:32 Uhr
Bad Ems

1 144 586 Euro für Jugendhilfe

1 144 586 Euro haben die Kommunen 2008 in die Jugendhilfe in Rheinland-Pfalz investiert. Das ist im Vergleich zum Investitionsvolumen des Vorjahres (1 074 609 Euro) ein Plus von 6,5 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. 63 Prozent der Ausgaben flossen in die Einrichtungen, etwas mehr als ein Drittel ging an Einzel- und Gruppenhilfen, der Rest wurde in die Verwaltung gesteckt.